Kerstin J. Hajdu
Hair & Make up Artist 
info@kerstinhajdu.com
+0049 173 3004 163
Credits

Magazin:
And Men Magazine, Balladof Magazine, Big Shot360 Magazine, Blond Magazin, Couch Magazine, ELLE Germany, Ellements Magazine, FSHN Magazine, Grazia Serbia, Grazie France, Harper's Bazaar, Highlights Magazine, Instyle Germany, Instyle Men, Institut Magazine, Jolie, Kaltblut, L'Officiel Switzerland, L'Officel Ukranie, L'Officiel Middel East, LOVE Magazine,  Lucy Magazine, Myself Magazine, Marie Claire, OYM Magazine, Quest Magazine, Quality Magazine, Papercut Magazine, Playboy, Ramp Design, Schön Magazine, Sleek Magazine, Superior Magazine,  Top Hair, Vogue Italy, Women's Health Magazine

Fashion: 
About You, Baldessarini, Breuninger, Brunello Cucinelli, Belier Clothing, Betty Barclay, Born Prix, Bungalow, Bogner, Cunnington & Sanderson, Desoto- Shirts, Etro,  Escora, Etirel, Felix W, Fürstenberg, Hugo Boss, Kinga Mathe, Lena Collection, Like it,  Marvellis, Marco Polo,  Mey,  Mustang, NKD, Otto, Pierre Cardin, Porsche Design , Riani, Unger-Fashion,  Strenesse, Suza, Vanessa Baroni, Zabaione, Zinser

Commercial:
Air Optix, AMG, Alverde ,Alpina Eyewear, Autobild, Alianz, Bild, Balea, BASF, Bauknecht,   Big Fm, BMW, Bosch, Bon Prix, Bunte, Comazo, Dielmann Schuhe, DM, Duravit, Dürr Dental, Dielmann Schuhe, Evita Shoes, Grashopper, Hella Gutmann, Intersport, Jacobi Juwelier, Jonny M., Kneip,  Knorr, La Biosthetique, Lenor, Leonardo Jewels, Lufthansa, Mercedes Benz, Neutrogena Visibly Renew, Maxfactor Kosmetiks, Monster Energy Drink, Mucosulvan, PlayBoy, Pons Bücher, Porsche, Reccaro, Reiz Brillen, Roland Schuhe, Rowenta, Salamander, Sioux, Steinel, Smart Collection, Sportscheck, Stylecode, Tony & Guy, Trend it up, Wella, Wunschbrille, WMF

Tv:
RTL, Sat 1, Sky, Pro Sieben, Viva TV, MTV

Celebrities:
Adam Green, Anne-Marie Carpendale, Azat, Britt Hagedron, Big Soul, Bushido, Chiara, Collin Ulmen-Fernandes, Cordula Stratmann, D12, Dante, Thomas, Dick Brave & The Backbeats, die Fantastischen 4, DJ Thomilla, Elton, Franz Beckenbauer, Gentelman, Gutes Charlott, Jessica Schwarz, Jojo, Jutta Speidel, Juli, Janina Uhse, Kanye West, Klaas Heuder-Umlauf, Magdalena Neuner, Mario Barth, Maroon 5, Michael Mittermaier, Sofi, Geld Bruder, Motörhead, Mundstuhl, Oliver Pocher, Oliver Weike, Oomph, Ralph Herforth, Sammy Deluxe, Sarah Kuttner, Scooter, Silbermond, Stefan Raab, Tommy Lee

Events:
Bambi Verleihung, Comet, Deutscher Filmpreis, Echo Verleihung, New Face it-Preis 

Shows: 
Kaviar Gauche, Miu Miu, Valentino, Marc o Polo, Levi's Head of, 
Impressum / AGB / Datenschutz

Impressum:
Angaben gemäß § 5 TMG:
Kerstin Johanna Zimmermann
Kerstin J. Hajdu Hair & Make-Up
Galgenbergstraße 28
71032 Böblingen

Telefon: +49173 30 04 163
E-Mail: info@kerstinhajdu.com
Internet: www.kerstinhajdu.com
Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 56498/18120
VAT: DE263399017
Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator Freiberufler von eRecht24.
Haftungsausschluss: Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für LinksUnser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
UrheberrechtDie durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
AGB
1. Gegenstand
Gegenstand des Auftrags ist die Erbringung von Leistungen, in Form einer Tätigkeit als Make up Artist/ Hairstylist im Rahmen von Foto-, Filmproduktionen und Events, durch Kerstin Zimmermann / Kerstin J. Hajdu Hair & Make up Artist (nachfolgend Künstler genannt) zu dem vertraglich vereinbarten Zweck. Der Auftraggeber (nachfolgend Kunde genannt) erkennt diese Bedingungen für den vorliegenden Auftrag und zugleich für alle zusätzlichen und zukünftigen Geschäfte mit dem Künstler an.

2. Abweichende Bedingungen
Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden haben nur Gültigkeit, soweit sie schriftlich durch den Künstler anerkannt werden.

3. Auftragsannahme/ Auftragsbestätigung
Die Allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen gelten bereits durch setzen einer Option und Auftragserteilung als anerkannt und für den Fall der Auftragserteilung als Vertragsbestandteil. Die Auftragserteilung des Kunden wird grundsätzlich durch den Künstler telefonisch oder schriftlich bestätigt. Dies kann in Form eines Briefes, einer Email, per Fax oder SMS erfolgen. Im Falle einer Buchung, bei welcher der Kunde nur zwischengeschaltet ist, muss spätestens bei der Buchung bzw. Auftragsbestätigung der Kunde den endgültigen Vertragspartner dem Künstler nennen und ggf. seine Vollmacht, für den Vertragspartner einen Vertrag abschließen zu dürfen, schriftlich nachweisen.

4. Kommunikationsweg
Sämtliche Anfragen und Angebote sind an den Künstler, oder seine evtl. ihn zu dem Zeitpunkt vertretende Agentur, zu richten. Insbesondere haben Buchungen und Honorarverhandlungen sowie Auftragsbestätigungen und sonstige organisatorische Absprachen ausschließlich mit dem Künstler, oder seine evtl. ihn zu dem Zeitpunkt vertretende Agentur, zu erfolgen.

5. Festbuchung
Eine Festbuchung stellt für den Künstler und den Kunden eine verbindliche Auftragserteilung zu festgelegtem Termin dar. Im Falle einer Festbuchung steht dem Künstler das vereinbarte Honorar auch dann zu, wenn der Auftrag aus Gründen, die der Künstler nicht zu vertreten hat, nicht oder nicht im vereinbarten Umfang durchgeführt wird oder werden kann (Ausfallhonorar). Siehe Ziffer 10.

6. Optionen
Optionen sind Reservierungen für die o.g. Leistungen zu einem verbindlich festgelegten Termin. Die Option verfällt sofort, wenn eine Festbuchung durch einen Dritten möglich ist und der optionierte Termin auch nach Rückfragen bei dem Kunden, mit dem die Option vereinbart wurde, nicht zu einer Festbuchung führt. Gibt es für den gleichen Tag mehrere Optionsanfragen von verschiedenen Kunden, erhält derjenige den Zuschlag, aus welcher Option sich als Erstes eine Festbuchung ergibt.

7. Wetterbuchung
Eine „Wetterbuchung“ muss vom Kunden im Voraus dem Künstler mitgeteilt und zwischen den Parteien ausdrücklich vereinbart worden sein. In der Auftragsbestätigung wird dies ebenfalls ausdrücklich mit „Wetterbuchung“ bezeichnet. D.h. im Falle, dass ein Auftrag nur bei schönem Wetter durchgeführt werden kann, muss der Kunde bis zu 24 Stunden vor Beginn des vereinbarten Termins, bei vorhergesagtem schlechten Wetter den Auftrag absagen, ohne hierfür an den Künstler ein Honorar zahlen zu müssen.
Das schlechte Wetter, das die Durchführung des Auftrags unmöglich macht, muss vom Kunden durch Vorlage entsprechender Auskünfte von Wetterdiensten schriftlich nachgewiesen werden.

8. Arbeitszeiten/ Overtime
Der Künstler kann für „halbe Tage“ oder „ganze Tage“ gebucht bzw. optioniert werden. Es werden daher grundsätzlich Halbtages- oder Tageshonorare vereinbart.

Halber Tag:  bis 4 Stunden
Ganzer Tag:  bis 9 Stunden (inkl. einer Stunde Pause)

Darüber hinaus wird jede angefangene Überstunde, „Overtime“, vorbehaltlich berechnet. Der Stundensatz beträgt 15% des vereinbarten Tagessatzes bzw. 30% des vereinbarten Halbtagessatzes. 

Fallen über die Overtime hinaus zusätzliche Produktionstage an oder wird die Durchführung des Auftrags verschoben bzw. aus Gründen wiederholt, die nicht vom Künstler zu vertreten sind, steht dem Künstler für die weitergehende Leistung ein zusätzliches Honorar, das im Verhältnis zu dem ursprünglich vereinbarten Honorar steht, zu. Gründe hierfür können sein:
Nachträglich abweichende Wünsche des Kunden vom Briefing; schlechtes Wetter; nicht rechzeitige Bereitstellung von Produkten durch den Kunden; Nichterscheinen der Modelle; Reisegepäckverlust etc.
Die Fremd- und Nebenkosten erhöhen sich in diesem Falle nach Aufwand.

9. Honorare/ Fremd- und Nebenkosten
Honorare werden nach Leistungs- und Erfahrungsstand des Künstlers erhoben.
Das Honorar des Künstlers deckt nur die im Zeitpunkt des Vertragsschlusses festgelegten Leistungen und vereinbarten Vertragszwecke ab. Bis zur vollständigen Bezahlung des Honorars sowie etwaiger entstandener Fremd- und Nebenkosten beim
Künstler ist jegliche Nutzung zur Vervielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung, auch durch Dritte, an den unter Mitwirkung des Künstlers entstandenen Arbeiten/ Ergebnisse der vertraglich erbrachten Leistung des Künstlers unzulässig. Die Rechte der Nutzung werden erst nach vollständiger Zahlung des vereinbarten Entgelts eingeräumt.
Bei einer Festbuchung hat der Kunde anfallende Fremd- und Nebenkosten (z.B. Material- und Stylingkosten, Requisiten, Leihgebühren) in voller Höhe zu tragen und im Voraus als Akonto-Zahlung in voller Höhe an den Künstler zu zahlen. Evtl. Reise-/ Übernachtungskosten und Verpflegungsmehraufwendungen sind vom Kunden zu tragen. Sonstige Spesen bei Aufträgen außerhalb des Wohnortes und des Wirkungsbereiches des Künstlers hat der Kunde nach den aktuellen steuerlichen Vorschriften oder lt. Beleg zu übernehmen. Ansonsten ist der Künstler nicht verpflichtet seine Leistung in dem vereinbarten, vollen Umfang zu erbringen. Wird der ursprünglich erteilte Auftrag erweitert, ist der Künstler berechtigt, zusätzlich von ihm erbrachte Leistung sowie entstandene Fremd- und Nebenkosten gesondert in Rechnung zu stellen.
Pauschalhonorare bedürfen im Voraus der ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung.
Für Test-, Layoutaufnahmen und Freie Arbeiten gelten besondere Bestimmungen. Siehe Ziffer 20.

10. Ausfallhonorar/ Vertragsrücktritt
Die Lösung vom Vertrag, gleich ob durch Rücktritt oder Kündigung, ist bei Festbuchungen nur aus wichtigem Grund möglich. Annulliert der Auftraggeber den Auftrag ohne Vorliegen eines wichtigen Grundes oder wird ein bereits begonnener Auftrag
nicht fertig gestellt, ohne dass der Künstler dies zu vertreten hat, steht ihm das vereinbarte Honorar vollständig sowie die bis dahin angefallenen Neben- und Fremdkosten zu. Als begonnen gilt ein Auftrag, wenn der Künstler mit der Ausführung seiner vertraglich geschuldeten Leistung begonnen hat. 
Sollte der Künstler seine Tätigkeit aufgrund einer Krankheit oder von ihm nicht zu vertretender Umstände nicht erbringen können, wird der Künstler sich nach besten Kräften bemühen, einen adäquaten Ersatz zu finden. Für eventuell entstehende Zusatzkosten oder einen möglichen Schaden haftet in diesem Fall der Künstler nicht.

11. Reisezeit
Ist bei Inlandsreisen eine Anreise am Vortag und/oder eine Rückreise am folgenden Tag erforderlich oder dauert eine Reise zum und vom Produktionsort pro Tag mehr als 4 Stunden oder liegt der Produktionsort außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, so können grundsätzlich Reisetage nach zeitlichem Aufwand berechnet werden. Grundlage hierfür ist das Halbtages- und Tageshonorar.

12. Buyout
Der Künstler vereinbart mit dem Kunden für einen bestimmten Zeitraum und für einen bestimmten Zweck die Veröffentlichung bzw. Nutzung der produzierten Bilder oder Filme des Künstlers für z.B. Marketing-/Werbezwecke. Sollte der Kunde die Bilder oder Filme über den Zeitraum und das vereinbarte Mass hinaus verwenden wollen, muss er hierzu neue Rechte erwerben bzw. einkaufen. In diesem Fall würde ein Buyout zwischen Künstler und Kunde nachverhandelt werden. Diese Nutzungseinschränkungen werden im Angebot oder in der Auftragsbestätigung festgehalten. Grundlage für den prozentualen Aufschlag gibt die Velma-Liste. Des Weiteren gibt es auch das Exclusive-Buyout. Exklusivverkäufe werden mit einer Exclusive-Buyout-Lizenz geregelt. Diese Lizenz bietet dem Kunden ein Maximum an Rechten und Privilegien. Exklusivbuyouts werden unabhängig von der Velma-Liste gesondert verhandelt.

13. Rechnung
Auf die durch den Künstler gestellten Honorare und sonstigen Fremd- und Nebenkosten ist die jeweils aktuelle gesetzliche Mehrwertsteuer zu zahlen. Der Rechnungsbetrag ist mit Rechnungsstellung sofort fällig. Skonto oder sonstige Abzüge werden nicht gewährt.


14. Arbeitsproben/ Portfolios
Der Künstler ist ausschließlicher Inhaber sämtlicher Eigentums-, Urheber- und sonstiger Schutzrechte und behält sich diese Rechte an den von ihm übersandten sowie übergebenen Arbeitsproben in Form von Portfolios, Fotografien, analogen und digitalen Datenträgern sowie Zeichnungen etc. vor. Diese Arbeitsproben des Künstlers dürfen ohne vorherige Genehmigung durch den Künstler nicht vervielfältigt und an Dritte nicht zugänglich gemacht werden. Die Arbeitsproben sind zurückzugeben. Ein Zurückbehaltungsrecht an den Arbeitsproben steht dem Kunden nicht zu.
Der Kunde haftet für die Beschädigung und den Verlust der ihm zur Verfügung gestellten Arbeitsproben.

15. Künstlerische Gestaltung/ Mängelrügen/ Haftung des Künstlers
Der Kunde bzw. ein von ihm Bevollmächtigter ist verpflichtet, während der Film- oder Fotoaufnahmen anwesend zu sein und seine Zustimmung zu der gestalterischen Auffassung des Künstlers zu geben. Sofern weder der Kunde selbst noch ein Bevollmächtigter bei den Film- oder Fotoaufnahmen anwesend ist, kann die künstlerische Gestaltung des Werkes nicht zu einem späteren Zeitpunkt vom Kunden abgelehnt werden. In solch einem Fall ist jede neue Erstellung eines weiteren Werkes gesondert zu honorieren.
Mängelrügen durch den Kunden müssen unverzüglich während der laufenden Produktion und unter genauer Bezeichnung der Mängel erfolgen, andernfalls gilt die jeweils durch den Künstler erbrachte Leistung im Hinblick auf offensichtliche Mängel als vertragsmäßig erbracht.
Der Künstler haftet bei der Durchführung des Auftrags nur für grob fahrlässige dem Dritten zugefügten Personen-, Körper- und Sachschäden oder für vorsätzliches Handeln.

16. Schadensersatzansprüche
Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Künstler verjähren, außer bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Handeln, innerhalb eines Jahres nach Erbringung der Leistung. Unberührt bleiben Ansprüche für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Im Falle der Vermietung oder Leihe von Requisiten durch den Künstler verjähren mögliche Schadensersatzansprüche des Kunden bereits innerhalb von sechs Monaten.

17. Requisiten (Urheberrecht/ Haftung/ Versicherung)
Es fällt nicht in den Verantwortungs- und Aufgabenbereich des Künstlers, urheberrechtliche Nutzungsrechte für die Verwendung von Requisiten zu prüfen bzw. entsprechende Nutzungsrechte einzuholen.
Diese Aufgabe hat der Kunde zu übernehmen. Der Künstler kann keine Garantie dahingehend übernehmen, dass die Requisiten, wie sie sich aus einem so genannten „Requisitencasting“, d.h. der in Auftrag gegebenen Erstellung einer Auswahl von Requisiten ergeben, zum vorgesehenen Produktionstermin bzw. -zeitraum auch tatsächlich verfügbar sind.
Der Kunde hat auf seine Gefahr und Kosten die ihm überreichten Requisiten unverzüglich nach ihrer Verwendung an den Künstler oder an die vom Künstler benannte Person/ Firma zu übergeben. Geschieht dies nicht, hat der Kunde den dadurch möglicherweise entstehenden Schaden zu ersetzen. Gehen die Requisiten unter, werden beschädigt oder können die Requisiten aus sonstigen Gründen nicht zurückgegeben werden, ohne dass der Künstler dies grob fahrlässig oder vorsätzlich zu vertreten hat, wird der Kunde die Wiederbeschaffungskosten ersetzen. Der Kunde erwirbt, soweit nichts anderes vereinbart ist, kein Eigentum an den zur Verfügung gestellten Materialien und Requisiten.
Der Künstler haftet nicht für während des Transportes und der Durchführung des Auftrags entstandenen Schäden an Requisiten, die ihm von Dritten zur Verfügung gestellt werden, sofern diese Schäden nicht auf grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Handeln des Künstlers oder etwaige eingeschalteter Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Gefahr für den zufälligen Untergang und die Beschädigung geht auf den Kunden über, sobald die zu liefernde Requisiten an die den Transport ausführende Person übergeben worden sind. Dies gilt auch dann, wenn der Transport vom Künstler selbst durchgeführt wird. Geht das Werk unter, ohne dass der Künstler dies zu vertreten hat, bleibt sein Honoraranspruch davon unberührt.

28. Versicherungen
Requisiten sind vom Kunden gegen Diebstahl, Beschädigung, Verlust etc. zu versichern.
Der Kunde hat eine Produktionsversicherung für Personen- und Sachschäden sowie eine evtl. Personenausfall- und/ oder Veranstaltungsausfallversicherung abzuschließen.

19. Test/ Layout und Freie Arbeit
Test-, Layoutaufnahmen und Freie Arbeiten müssen vom Kunden im Voraus dem Künstler mitgeteilt und zwischen den Parteien ausdrücklich vereinbart worden sein.
Leistungen des Künstlers im Rahmen eines Testshooting, -dreh, Layoutaufnahmen oder Freien Arbeiten dürfen ausschließlich nur zu Test- und Layoutzwecken genutzt werden. Ohne ausdrückliche Zustimmung des Künstlers dürfen die bei Test-, Layoutaufnahmen und Freien Arbeiten entstandenen Ergebnisse weder ganz, noch teilweise Dritten zur Nutzung (Vervielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung) zur Verfügung gestellt werden. Für den Fall einer weitergehenden Nutzung ist die Leistung des Künstlers gesondert zu vergüten.
Für Testaufnahmen und Freie Arbeiten fällt kein oder nur ein sehr geringes Honorar an. Werden jedoch diese Arbeiten/ Ergebnisse später zu anderen Zwecken, z.B. zu Layoutzwecken, Veröffentlichungen oder im Rahmen einer Werbekampagne verwertet, steht dem Künstler ein angemessenes Honorar für seine Mitwirkung zu.
Sofern der Künstler an einem Layoutshooting mitwirkt und er für seine Mitwirkung nur ein übliches verringertes Layoutshootinghonorar erhalten hat, die während des Shootings hergestellten Fotografien etc. allerdings nachträglich über den Layoutzweck hinausgehend verwertet werden (z.B. für den Fall, dass das Layoutfoto im Rahmen
einer Werbekampagne genutzt wird), steht dem Künstler ebenfalls ein angemessenes Honorar für seine Mitwirkung zu.
Die Angemessenheit des Honorars für die Weiterverwertung von Tests, Layoutaufnahmen und Freien Arbeite orientiert sich an dem für die Nutzung üblicherweise gezahlten Künstlerhonorar und an dem erzielten Verwertungserlös des Kunden.

20. Verletzerhonorar
Bei unberechtigter Verwendung, Weitergabe sowie sonstiger nicht vereinbarter Nutzung der Arbeiten/ Ergebnisse, auch im Falle von Test-, Layoutaufnahmen und Freien Arbeiten ohne vorherige Zahlung eines angemessenen Honorars, wird vorbehaltlich weiterer Schadensersatzansprüche ein „Verletzerhonorar“ in Höhe des fünffachen Tageshonorars fällig.

21. Eigenwerbung des Künstlers/ Nennungsverpflichtung
Der Kunde ist verpflichtet dem Künstler für seine erbrachte Leistung an dem Auftrag Fotografien und/ oder Filmmaterial grundsätzlich in bearbeiteter Form zur Verfügung zu stellen und unaufgefordert dem Künstler zu zusenden.
Der Künstler ist berechtigt die Fotografien und Filme, analoge und digitale Datenträger bzw. Abzüge und Kopien davon, für deren Herstellung er seine Leistung erbracht hat, zur Eigenwerbung zu nutzen, d.h. insbesondere auch in Form einer Aussendung bzw. im Internet zu veröffentlichen oder als Arbeitsprobe vorzuzeigen.
Der Künstler hat Anspruch darauf, bei der Verwendung seines Werkes (einschließlich Testaufnahmen, Freien Arbeiten und Editorials) als Künstler mit Vor- und Zuname genannt zu werden. Der Kunde stellt diese Umsetzung dieser Regelung in seinen Verträgen mit Dritter sicher. Bei Verstoß gegen diese Nennungsverpflichtungen ist ein Aufschlag auf das vereinbarte Honorar des Künstlers zu zahlen.

22. Nichterbringen der Künstlertätigkeit/ Krankheitsfall
Sollte der Künstler seine Tätigkeit aufgrund einer Krankheit oder von ihm nicht zu vertretender Umstände nicht erbringen können, wird der Künstler sich nach besten Kräften bemühen, einen adäquaten Ersatz zu finden. Für evtl. entstehende Zusatzkosten oder einen möglichen Schaden haftet der Künstler nicht.

23. Nebenabreden/ abweichende Vereinbarungen
Nebenabreden oder von diesen Bedingungen abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Wird eine Bestimmung des Vertrages oder dieser Vertragsbedingungen unwirksam, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen und des Vertrages. Anstelle einer unwirksamen Bestimmung gilt dasjenige als vereinbart, was dem angestrebten Zweck möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Vertragslücken. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, der Geschäftssitz des Künstlers. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Auch bei im Ausland erbrachten Dienstleistungen gilt deutsches Recht als vereinbart. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts, Wienerübereinkommen über Verträge über den internationalen Warenverkauf vom 11. April 1980 CISG, finden keine Anwendung.



Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Kommentarfunktion
Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Webseitenbesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.
Newsletter
Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).
Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail Adresse erfolgt, setzen wir das „double-opt-in“ Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieses Dokuments angegebene Kontaktmöglichkeiten mitteilen.
Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.
Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
Verwendung von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
Link: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics
Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.
Einsatz von Google Remarketing
Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.
Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.
Social Plugins
Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.
Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.
Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.
Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:
Facebook Inc. (1601 S. California Ave – Palo Alto – CA 94304 – USA)
Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.
Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:
Kerstin Zimmermann, Galgenbergstraße 28 71032 Böblingen / info@kerstinhajdu.com


Back to Top